Oster Aktion 2016

Wie auch in den letzten Jahren findet in diesem Jahr der Ostermarsch statt: Kriege stoppen – Fluchtursachen beseitigen!‘ Und natürlich gehört auch dazu: Geflüchtete Menschen willkommen heißen!
Wir wollen mit unserem Ostermarsch ein politisch-humanistisches Zeichen setzen. Wir wollen verdeutlichen, dass wir Krieg, Flüchtlingselend und Armut nicht als ‚Naturgesetz‘ sehen, sondern als von Menschen gemacht und deshalb von Menschen auch veränderbar!
Wir wollen mit unserer Aktion/unserem kleinen ‚Marsch‘ aber auch die Menschen unterstützen, die sich für geflüchtete Menschen einsetzen – wo und wie auch immer! Diese Menschen gehören eigentlich ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit, in Talkrunden etc. , nicht die, die Angst, Unsicherheit und Verarmungsgefühle von Menschen für ihre fremdenfeindlichen und rassistischen Ideen missbrauchen!
Bitte helft uns alle, die Ostermarschaktion zu einem Erfolg zu machen, indem Ihr die Information weiter gebt und selbst kommt, um uns zu unterstützen! Danke!

Aktion/Demonstration, Ostersamstag auf dem Steintor ab 11.30!
Wir haben Reden vorbereitet, aber auch Musik, Infostände und Plakate, so dass die Teilnahme hoffentlich spannend und informativ ist und wir alle zusammen ein wichtiges Signal senden:

Kriege stoppen! Fluchtursachen beseitigen!

Friedensbüro Hannover